Eintreten in neue Dimensionen


Letzte Woche rief mich ein junges Weib an. Sie berichtete mir von ihren neuen Erfahrungen in der für sie neuen Dimension der Wahrnehmung, denn sie hatte gemeinsam mit zwei anderen jungen Weibern einen Kurs bei mir bespielt.


Dieser war der erste seiner Art. Von Januar bis Juni - ín einem manchmal regelmäßigen und manchmal unregelmäßigen Rhythmus begleitete ich diese Drei in eine neue Dimension der Wahrnehmung und Kommunikation.


Spielerisch und stets im Fluss, geführt von meinen Impulsen des Schwimm Dich Frei, der „Seelenreisen", begannen sie in ihren unterschiedlichen Tempi ihr Herz zu öffnen und die Schichten zu lösen, die sie noch von der Kommunikation mit Tieren, den Gesprächen von Herz zu Herz, abhielten.

Es war unglaublich spannend ihre Prozesse und das zunehmende Trauen in ihre Fähigkeiten und in den Wert ihrer Impulse und Wahrnehmungen zu begleiten!

Ein großes Geschenk, welches mir dieser Kurs machte, war auch, dass diese Drei Weiber sich meinen Impulsen und dem Fluss des Kurses, der Übungen und der Themen, die aufkamen, hingaben!

An dieser Stelle ein wunderbares wiederkehrendes „Dankeschön“ an sie für ihr Vertrauen und Mut eine Schwelle in eine unbekannte Dimension des Wahrnehmens und der Kommunikation zu überschreiten!


Nun denn, so viel zum Vorgeschehen…


Dieses junge Weib rief mich also an und berichtete mir von ihren Erlebnissen. Ich spürte eine Aufregung über etwas Neues und eine sich zierende Unsicherheit gegenüber den neuen Einflüssen in ihrem Erzählen. Sie sagte, sie habe das Bedürfnis gehabt es mit mir zu teilen und dabei ihr Trauen in ihre Wahrnehmung zu stärken.


Denn, an wem würde es denn unbemerkt vorüber gehen, wenn auf einmal außer Deinem Pferd auch das Pferd nebenan, und ein weiteres Pferd, das 300 km weit weg lebt mit Dir Kontakt aufnehmen und Dir ihre Herzensanliegen anvertrauen? Deine Pflanzen Dir ihre Platzwünsche und Dusche – oder Keine-Dusche-Entscheidung mitgeben?

Als sie so davon sprach, kullerten mir Tränen der Freude über die Wangen und mein Grinsen wuchs und wuchs! Wie glücklich das Mit-teilen Menschen machen kann, sag ich euch! Wunderbar! Ich konnte ihr das Fünkchen sich ziemender Unsicherheit nehmen und sie bestärken, dass sobald ich in eine andere Perspektive, Dimension oder einen neuen Raum eintrete, ändert sich vieles und ich brauche eine Weile, dass sich alle meine Sinne darauf einstellen können.

Das ist so und wird so bleiben, alles, was ich neu erlerne oder entdecke möchte einen Platz bekommen in meiner Welt. Das kann auch mal bedeuten, dass ich einige andere Dinge etwas rücke, damit dann wieder ein stimmiges Bild oder eben ein Erweitertes entstehen kann.

Es ist ein unvergessliches Geschenk an Erlebnissen wie diesen teilzuhaben!

Was ist das für ein wunderbares Leben in dem wir uns inspirieren, anstupsen, anleuchten und begleiten!

Danke an die Menschen, die sich mutig ihre Leben frei-schwimmen!
Wie schön, dass ich euch begleiten darf!

Von Herzen,

lindgard

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
fantasy-gb0ba768cd_1920.jpg